Besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr viel Gesundheit und Glück!

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich somit seinem Ende zu. Zeit für einen kleinen Jahresrückblick und einen Ausblick auf die Dinge, die im nächsten Jahr auf uns zukommen.

Für das Festkomitee war das Jahr 2019 ein sehr spannendes, indem viele Entscheidungen für die 1000 Jahrfeier im September 2021 auf den Weg gebracht wurden. Die Wichtigste ist wohl die, auf einen zentralen Veranstaltungsort, wie z.B. ein Festzeltzu verzichten und in „ganz“ Kirchberg zu feiern. Wobei die Emstalstraßemit dem Backhaus und den vielen schönen Höfen eine zentrale Rolle spielen wird. Aber natürlich sind auch das DGH und die Kirche Teil der Überlegungen.

Gerade Emstalstraße und Kirche haben in diesem Jahr schon eine Hauptrolle gespielt, nämlich beim Garagenflohmarkt mit anschließendem „Picknick im Park“.

Eine einmalige Veranstaltung, mit einer ganz besonderen Stimmung im ganzen Dorf, ein toller Vorgeschmack für die Jahrfeier und eine Bestätigung dafür, dass wir mit unseren Ideen und Planungen auf dem richtigen Weg sind! An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Standbetreibernund den fleißigen Helferinnen und Helfern bedanken. Großer Dank gilt auch dem Kirchenvorstand und Frau Knipp für die Unterstützung, ebenso der Stadt Niedenstein und der Dienstleistergemeinschaft.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch für die vielen Spenden, sei es von Vereinen, Gewerbetreibenden oder Privatpersonen.

Auch im neuen Jahr wird es einige tolle Veranstaltungen geben. Beginnend am 28.02.2020 mit einer Versammlung zum Thema „Hobbys“, mit der wir an die Ideenbörse anknüpfen wollen. Hierzu laden wir alleInteressierten herzlich ein! Am 22.08.2020 wird es für alle großen und kleinen Kinder ein Indianerfest rund um’s DGH geben, bevor wir am 05. & 06.09. 2020 das Backhausfest mit Landwirtschaftsausstellung, sozusagen als „Generalprobe“ für die Jahrfeier ausrichten. Ab Spätherbst beginnt dann eine kleine Veranstaltungsreihe zur Kirchberger Geschichte, mit Vorträgen über die „Hunde von Kirchberg“ und den Heiligen Heimerad.

Zum Schluss möchten wir noch auf unsere Homepage hinweisen. Unter www.kirchberg1000.de findet Ihr alle wichtigen Infos rund um die 1000 Jahrfeier. Außerdem gibt es eine WhatsApp-Gruppe für die ganz kurzen Wege. Wer dort aufgenommen werden will, meldet sich bitte bei einem Mitglied des Orga-Teams.

Wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr viel Gesundheit und Glück!

Euer Festkomitee

Print Friendly, PDF & Email